Beiträge von Ludwig60

    Hallo


    Das jetzige Lets Encrypt Zertifikat ist ein kostenloses, nur mit Domain Validierung
    Gültig von 29.Sep bis 28.Dez
    Es wurde bei Ausstellung nur geprüft, ob es die Domain gibt, sonst nichts


    Kann so eine Domain, die höchstes Vertrauen in die Bürgerkarte vermitteln soll
    mit einem kostenlosen Lets Encrypt Zertifikat zusammenpassen


    Wieso signiert nicht A-Trust als österreichische CA
    Na vielleicht kommt noch ein hoch sicheres Zertifikat

    Hallo
    Die neue IOS App Handy-Signatur 1.3.0 von gestern ist fehlerhaft
    Ich benütze ein iPhone 7plus mit TouchID
    Beim Einsteigen wird die TouchID zum authentifizieren abgefragt und wird immer wieder abgelehnt
    Auch beim Feld ablehnen passiert immer das gleiche wie oben beschrieben
    Die App ist in einer Art Loop, aus dem man nicht mehr rauskann
    Bei der Version davor klappte alles
    Bitte um Weiterleitung dieser Info

    Hallo


    Das jetzige Lets Encrypt Zertifikat ist ein kostenloses, nur mit Domain Validierung
    Es wurde bei Ausstellung nur geprüft, ob es die Domain gibt, sonst nichts


    Bis 1.Mai 2018 gab es ein Erweitertes Validierungs Zerfifikat
    Bei dem wurde auch das Unternehmen authentifiziert
    Deshalb erschien auch eine grün hinterlegte Adressleiste
    Dies vermittelte höchste Vertraulichkeit von der CA


    Kann so eine Domain, die höchstes Vertrauen in die Bürgerkarte vermitteln soll
    mit einem kostenlosen Lets Encrypt Zertifikat zusammenpassen


    Wieso signiert nicht A-Trust als österreichische CA
    Na vielleicht kommt noch ein hoch sicheres Zertifikat

    Hallo


    Habe gerade eine neue eCard bekommen, die Gültigkeit laut Ablaufdatum ist 10 Jahre bis 2027
    Nach Aktivieren der Bürgerkartenfunktion gilt Zertifikat nur 5 Jahre bis 2022


    Frage mich nur, wie ich im Jahre 2022 das Zertifikat für die zweiten 5 Jahre verlängere
    Weil meines Wissens kann man nur ein Zertifikat auf eCard aufspielen, ein zweites ist nicht möglich


    Kennt wer eine Methode, wie man verlängert auf gleicher eCard ?


    Herzlichst
    Ludwig

    Hallo


    Vielen Dank für die Prüfung und die Mühe


    Damit dürften ziemlich viele der aktuellen Amts pdf noch nicht auf PAdES umgestellt worden sein
    z.B. Finanzamt, Transparent Portal, Betriebliche Vorsorgekasse, Meldebestätigung, Versicherungsdatenauszug, Strafregisterbescheinigung
    Alle diese pdf sind Amts signiert


    mfg

    Danke mal für die ersten Tipps


    Habe zuerst die A-Trust-Stamm.p7b und A-Trust-Zwischen.p7b laut Anleitung installiert
    Dann im Adobe 11 Voreinstellungen / Unterschriften / Überprüfen / Windows-Integration ALLEN Stammzertifikaten im Windows Certificate Store vertrauen für / Überprüfen von Unterschriften / Überprüfen von zertifizierten Dokus


    Leider bekomme ich noch immer folgende Fehlermeldung bei amtlichen pdf von: Finanzamt, Transparent Portal, Betriebliche Vorsorgekasse, Meldebestätigung, Versicherungsdatenauszug, Strafregisterbescheinigung


    Bei allen oben genannten pdf gibt's folgenden Fehlertext
    (Rotes Kreuz) Revision 1: Unterschrieben von PDF-AS
    Unterschrift ist ungültig
    Die Formatierung oder in dieser Unterschrift enthaltene Information weisen Fehler auf
    Die Identität des Unterzeichners wurde noch nicht bestätigt
    Uhrzeit der Unterzeichnung nicht verfügbar
    Zuletzt geprüft 2015.04.14 00:35:28 +02'00
    Feld: PDF-AS Signatur #1 (Unsichtbare Unterschrift)


    Alle pdf getestet mit pruefung.signatur.rtr.at/ sind perfekt ohne Fehler


    Es kann ja nicht sein, daß alle sechs genannten pdf von Behörden mit AmtSignatur "Unterschrift ist ungültig"
    Oder sind vielleicht alle sechs noch nicht auf PAdES umgestellt ?


    Ich könnte auch ein "unheikle" Meldebestätigung jemand zum Test senden, wie es bei Ihm klappt


    Hoffentlich kann mir da jemand helfen, diesen gordischen Knoten namens "Unterschrift ist ungültig" zu lösen


    Auf jeden Fall vielen Dank im Voraus für weitere Hilfe und Tipps
    Herzlichst Danke

    Guten Tag


    Es gibt ja diverse Dokumente vom Typ PDF-AS (AmtsSignatur)
    z.B. Finanzamt, Transparent Portal, Betriebliche Vorsorgekasse, Meldebestätigung, Versicherungsdatenauszug
    Diese sind auch alle Unterschriften prüfbar über https://pruefung.signatur.rtr.at/


    Gibt es eine Möglichkeit, daß man auch PDF-AS innerhalb des Adobe Reader Unterschriften prüfen kann ?
    Was müßte man da konfigurieren oder zusätzlich installieren ?


    Ich erkenne nur PDF-AS (Unsichtbare Unterschrift)
    Die Identität des Unterzeichners wurde noch nicht bestätigt


    Wie kann ich die Identität bestätigen ?


    Hoffentlich hat jemand einen hilfreichen Tipp
    Herzlichst Danke im Voraus

    Guten Tag


    Es gibt ja seit drei Tagen eine neue Version des Adobe Reader DC
    Jetzt gibt es das Problem, daß PDF-Over mittels eCard nicht mehr signieren kann
    (PS mittels Handy geht es)


    Nach dem Auswählen Karte hängt das Programm ewig, anscheinend wartend auf eine Antwort vom Adobe Reader
    Der folgende Schirm Secure Viewer wird nicht angezeigt, damit kann man auch nicht unterschreiben
    Es scheint so, daß PDF-Over und eCard nicht kompatibel mit der neuen Adobe Reader Version sind


    Windows 7 64bit, Java 8.40, Adobe Reader DC 2015.007.20033, PDF-Over 4.1.2, Client 1.3.2.18, Bürgerkarte 1.4.5.13


    Nach Rückschritt auf den alten Adobe Reader 11.0.10 funktioniert PDF-Over und eCard wieder


    Bitte um Korrektur von PDF-Over 4.1.2


    Herzlichst Danke im Voraus