Beiträge von hermann123

    Hallo,


    ich versuchte soeben, eine Wahlkarte für OÖ (Gde. Puchenau) anzufordern, doch funktionierte die Signatur nicht. Mit der Bürgerkarte kommt die Meldung: "an error has occoured (!) upon request processing by the citizen card software; error code 2010. HTTPS-Bindung: Fehler beim Aufbau der TLS-Verbindung". Beim Versuch, mit Handysignatur zu signieren, funktioniert zwar die Anforderung der TAN, doch nach deren Eingabe bleibt in Firefox der Bildschirm leer, und mit IE kommt die Fehlermeldung
    "<?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?>
    @namespace html url(http://www.w3.org/1999/xhtml); :root { font:small Verdana; font-weight: bold; padding: 2em; padding-left:4em; } * { display: block; padding-left: 2em; } html|style { display: none; } html|span, html|a { display: inline; padding: 0; font-weight: normal; text-decoration: none; } html|span.block { display: block; } *[html|hidden], span.block[html|hidden] { display: none; } .expand { display: block; } .expand:before { content: '+'; color: red; position: absolute; left: -1em; } .collapse { display: block; } .collapse:before { content: '-'; color: red; position: absolute; left:-1em; } <sl:ErrorResponse xmlns:sl="http://www.buergerkarte.at/namespaces/securitylayer/1.2#"><sl:ErrorCode>4000</sl:ErrorCode><sl:Info>Unklassifizierter Fehler in der Befehlsabarbeitung</sl:Info></sl:ErrorResponse>"


    Es kommt auch keine Bestätigungsmail einer erfolgreichen Anforderung bei der Gemeinde (Puchenau) an meine email-Adresse.


    Was ist da los? Bei anderen Anwendungen (ELBA, PDF-Signatur, Finanz-Online) funktioniert beides (Handysignatur, Bürgerkarte) problemlos.


    mfG

    Beim Versuch, aus dem Zentralen Melderegister (https://bportal.zmr.register.g…-formserver/instance/init) eine Meldebestätigung mit Bürgerkarte zu erhalten, kam die o.a. Fehlermeldung, mit dem Zusatz "No error code provided". Bei anklicken der Option "show details" kommt internes Kauderwelsch, mit einem vielleicht weiterhelfenden Hinweis: "Java Exxceptions (6). Java Exceptions are the native mechanism by which Orbeon Forms reports errors. More than one exception may be provided below but usually the first exception along with the Orbeon Forms Stack Trace above provide enough information to track down an issue."


    An Java Exceptions gelistet sind dann:
    java.lang.NullPointerException
    org.orbeon.oxf.common.OXFException
    org.orbeon.oxf.common.ValidationException
    org.orbeon.oxf.common.OXFException
    org.orbeon.oxf.common.ValidationException
    .orbeon.oxf.common.OXFException


    Was ist da los?


    imoe

    Auch bei mir funktioniert die lokale BKU nicht bei Amtswegen bei Gemeinden, weder bei der Anforderung einer Abschrift aus dem Geburtenregister noch bei Anforderung einer Wahlkarte für die EU-Wahl. Hier kommt mit der URL "http://127.0.0.1:3495/http-security-layer-request" die bekannte Fehlermeldung "Error 2010: HTTPS-Bindung: Fehler beim Aufbau der TLS-Verbindung."


    Die verwendete Mocca-Version ist 1.3.14-r1284, mein browser Firefox 28.0, mit Java Platform SE 7 U55 10.55.2.14, Betriebssystem ist Windows xp professional, upgedatet bis April 2014.


    hier die vielleicht hinweisende mocca-weblog-meldung:


    "Caused by: java.security.cert.CertificateException: Certificate not valid.
    at at.gv.egiz.bku.spring.PKITrustManager.checkServerTrusted(PKITrustManager.java:128)
    at sun.security.ssl.AbstractTrustManagerWrapper.checkServerTrusted(Unknown Source)"



    Die Bürgerkarte funktioniert ansonsten tadellos bei PDF-Signaturen, beim ELBA-Online-Banking und auch bei Finanz-Online.


    Was kann ich tun?