Beiträge von erhold

    Bei mir funktioniert es jetzt vollkommen klaglos, und zwar sowohl mit der Handy- wie auch mit der BKUsignatur. Habe auch ein Dokument mit 25MB signieren können und das Programm lief zur vollsten Zufriedenheit. Hat lange gedauert, aber wie sagt man so schön ....
    Gut Ding braucht Weile.


    Bis zum nächsten Bug!

    Also nach langem Warten funktioniert Mocca unter OS X 10.9.2
    tadellos ohne irgendwelche Probleme. Dafür kann man aber das PDF Over vergessen. Beim signieren stürzt das Programm ab, ohne weitere Fehlermeldung. Das Problem schon an anderer Stelle angesprochen , aber Support = 0 (zero)

    Schon einiges gewohnt als Bürgerkartenbenutzer unter OS X, habe ich bei der Installierung der neuen Version auch JAVA komplett neu aufgesetzt. Doch jetzt kann ich das pdf bis zur Positionierung bearbeiten, aber der nächste Schritt signieren hat zur Folge, dass das Dokument im elektronischen Nirwana verschwindet und ....... das wars dann. Keine Fehlermeldung , schlicht und einfach nichts.
    Warum gelingt es nicht dieses Tool unter OS X zum klaglosen laufen zu bringen. Was ist zu tun ?

    Bedauerlicherweise lässt sich bei PDF Over die Signatur nicht manuell positionieren. Die Fehlermeldung weist immer auf einen JAVA Fehler hin. Ich habe OS X 10.8.4 laufen und die JAVA 7 . Kann mich da jemand unterstütze. Grundsätzlich muss man sagen, dass die Unterstützung diese Betriebssystems durch die verschiedenen Provider sehr dürftig ist.