Beiträge von goettl

    Hehe - hatte dasselbe Problem. Ist also nicht nur auf vista beschränkt...


    Das problem ist, dass das Setup Dateien in das %TEMP% Verzeichniss extrahieren möchte. Jetzt ist die Datei + das %TEMP% Verzeichniss zu lange. Ergo das funkt nicht, da NTFS und 256 Zeichen lange Filenamen erlaubt.


    Ich habs so gelöst, dass ich die Umgebungsvariable %TEMP% von %TEMP%=%userprofile%APPLocal... auf %TEMP%=C:TMP umgestellt habe. und siehe da ich konnte den trust-desk installieren.


    Sowas kann zwar passieren, mi wunderts halt, dass solche Probleme erst bei der Version trustDesk Basic 2.7.7 auftreten :-(

    So, Problem gelöst. Es scheint der Dateiname einfach zu lange zu sein. Lösung dazu ist einfach in den Umgebungsvariablen "TEMP" und "TMP" auf C:TMP umzustellen. Mi wundert es, dass das auf irgendeinem system gefunkt hat. TrustDesk Basic Wurde vermutlich nur unter XP ausgetestet, da gibts kein %userdata/APPS/LOCAL/ROAMING ;-). "Vista Kompatibel" ist dann hal net wirklich was, das ich raufschreiben würd. Hat mi einen halben tag gekostet das selbst rauszufinden...

    Ich hätte ja eigentlich viel lieber die Software ohne den Installer und eine Installationsanleitung dazu. Dann wäre es für mich einfacher herauszufinden was eigentlich nicht funktioniert.


    Und wegen der Systemwiederherstellung: Ich glaube nicht, dass mein Vista-System kaputt ist. Ich vermute eher, dass Reste einer alten Version der BKU, die ich installiert hatte diesen Fehler verursachen.


    Folgendes kann i mir no vorstellen:


    1.) Vielleicht stehen da noch Einträge in der Registry drinnen, die gelöscht werden müssen?


    2.) Die Berechtigungen des AppData Verzeichnisses sind falsch. Wie müssen die Berechtigungen in C:UsersAdministratorAppData sein, damit der Installer da etwas hinkopieren kann?


    lg,
    Georg

    HAbe zwar schon gehört, dass es eigentlich funktionieren sollte, aber die Installation der BKU funkt bei mir (vista home premium) überhaupt nicht!


    "Kann nicht installieren" -> Die Datei konnte nicht geladen werden...
    C:UsersAdministrator.XXX.inCAsmobilkom-A1-signatur-.....cer


    Habs jetzt unter meinem benutzeraccount mit UAC und extra unter dem freigeschaltenen "neuen" Administrator account versucht die Software zu installieren.


    lg,
    Georg