Beiträge von mat79

    sicher muss man die ?Unternehmen? (die sozialversicherung würde ich nicht wirklich unternehmen nennen) zwingen, sonst hat man immer die altlasten am Hals.


    Oder man bringt alternativ eine Version der Bürkerkarten SW heraus, die die alten Versionen auch unterstützt.


    So jedenfalls ist es ein Problem: Es funktioniert nur die neue SW, die mit den alten Protokoll nicht zusammenarbeitet.


    ?> Also für mich heißt das: Die Bürgerkarte funktioniert im Moment nicht. (jedenfalls für die meisten Seiten)


    Zum thema nicht zwingen noch eine Anekdote: Wir hatten in einem Projekt mal die anforderung eine bestimmte Schnittstelle zu unterstützen. Da sich niemand durchringen konnte, alle auf eine Version dieser Schnittstelle zu bringen, hatten wir nachher ca 15 Versionen, die alle parallel funktionieren mussten.
    Einfach nur unnötiger Aufwand sowas.

    und hier fürs debuggen die fehlermeldung aus der Java-Konsole:

    Danke für die Infos.


    Ich habe TrustDesk für die Anemdlungen z.b. auf https://www.sozialversicherung.at/pktesv/ verwendet.



    mit der installierten mocca kommt beim login auf der seite aber nur


    XML
    1. <?xml version="1.0" encoding="UTF-8" standalone="yes"?>
    2. <sl:ErrorResponse xmlns:sl="http://www.buergerkarte.at/namespaces/securitylayer/1.2#" xmlns:dsig="http://www.w3.org/2000/09/xmldsig#">
    3. <sl:ErrorCode>3000</sl:ErrorCode>
    4. <sl:Info>Unklassifizierter Fehler in der XML-Struktur der Befehlsanfrage. cvc-elt.1: Cannot find the declaration of element &#39;sl11:CreateXMLSignatureRequest&#39;.</sl:Info>
    5. </sl:ErrorResponse>


    beim versuch auf den Button ?Bürgerkarte? zu klicken

    Wann wird TrustDesk für Snow Leopard funktionieren?


    Oder wie ist die Planung?
    Irgendwie hab ich die übersicht verloren. wozu gibt es 3 verschiedene Versionen? (TrustDesk, BKU (was auch immer das sein soll) und ?Lokale Variante?)


    Welche ist die empfohlene?

    und noch mehr:


    und in der Konsole steht noch was dazu:


    Hallo


    Unter OS X 10.6. funktioniert die Software nicht mehr.
    Es kommt kein kleines gelbes Symbol oben in der Menüleiste (aber es ist als unsichtbares symbol da, wenn man drafudrückt kommt ein Menü)


    Wählt man dann dort irgendeinen menüeintrag aus, schmiert die software einfach ab. Unter 10.5.8 hat alles noch funktioniert


    Hier die komplette fehlermeldung aus dem Apple fehlerbericht: