Beiträge von karl07

    1000: CMS:Signieren: Applikation wurde verändert! Sicherheit ist nicht mehr gewährleistet!


    gilt das auch für die obige fehlermeldung?
    lg karl staudinger


    ps: hab im vorjahr über einen längeren zeitraum problemlos pdf-signaturen ausstellen können. das ist leider jetzt vorbei. dauernd fehlermeldungen und viel zeit, die verlorengeht.

    sg damen und herren,
    möchte ihnen mitteilen, dass ich die abbestellung der updates zu einem thread, den ich vor längerer zeit angelegt hab (das zugrundeliegende problem war schnell gelöst, dank dkonrad), sehr mühsam gefunden hab.
    standard für die abbestellung ist nach meiner auffassung, dass ich über einen link im mail auf eine seite komme und ein kästchen mit abbestellung aktivier, submit und fertig.
    ich hab mich anmelden müssen (dauerte ein bissl bis mir überhaupt die login daten wieder eingefallen sind), das user-interface ist mühsam und gibt ein überblick über dinge, die mich gar nicht betreffen und dann ist auch das wort LÖSCHEN verwirrend.
    würd ich umstellen!
    lg karl staudinger

    meine karte wurde vor 2008 zertifiziert (wenn das der richtige ausdruck ist). sie hat zuletzt am 31.3.09 anstandslos funktioniert.


    bei meinem heutigen versuch liefert das applet eine geänderte aufforderung, nämlich den pin am kartenlesegerät einzugeben (bislang auf der tastatur), die befolgung dieser aufforderung bringt allerdings nix. zwar signalisieren die pieps-töne, dass die eingabe richtig erfolgte, aber die signatur wird ewig nicht erzeugt und liefert schließlich eine fehlermeldung (4000 wenn ich mich richtig erinnere).


    die benützung meines online-kontos bei psk ist nach wie vor anstandslos möglich.


    ein herr von it-solutions (produzent der zugrundeliegenden trust-basic-software) vermutet, es ist eine neue version der "online bku" hochgeladen worden?


    pls help!
    karl07


    ps: a-sit telefonnummer ist offenbar überbelastet, man kommt nicht durch.