Beiträge von wuxxin

    Guten Tag,


    auch ich habe momentan das oben beschriebene Problem das ich eine Bürgerkarte besitze,

    mit der ich bis jetzt unter secure.oesterreich.gv.at mithilfe des workaround logins meine epost abholen konnte.


    Seit neueren (habe es ein/zwei Monate nicht gebraucht) funktioniert dieser Login nicht mehr, obwohl es funktionieren sollte.


    Ein Bug ist zumindest so lange ein Bug bis dokumentiert ist das es beabsichtigt ist das diese Funktion nicht zu Verfügung steht/kaputt ist/bleibt.


    ich kann daher momentan meine epost unter secure.oesterreich.at nicht abholen.


    Da ich eine kommerziell geführte zentralisierte Unterschriftenlösung in hand einer Monopolistenfirma im Co mit den drei verbliebenen telco providern als authenticator, welche aber anders als die E-Card als pay per transaction funktioniert, neue Angriffsklassen ermöglicht (eher highprofile targets aber immerhin), sicherheitstechnisch minderwertigere und für den staat kosteninstensivere technologie ablehne, ist handysignatur nur die allerletzte Möglichkeit für mich.


    Eventuell wäre es zielführend um die estnische Staatsbürgerid anzusuchen (ein Besuch in der Botschaft),

    dann bekommt man eine europäische e-id und mit der müsste man sich dann in oesterreich.gv.at einloggen können,

    Zeitaufwand ungefähr ein Vormittag und ~50-150€?, oder übersehe ich das was ?

    Hallo,


    habe eine gnome session mit x11 als xserver gestartet, pdf-over funktioniert wie erwartet.


    es liegt offensichtlich an der kombination mit wayland (und xwayland)


    noch wird das wenige treffen, weil ich mit einer wayland per default distribution eher noch die ausnahme bin, aber die meisten neuen linux distro releases werden höchstwahrscheinlich mit wayland als default kommen.


    wenn ich was beitragen kann zur fehlersuche, zb. um mit anderen einstellungen mehr log infos zu bekommen, gerne.


    Beste Grüße

    Liebes Support-Team,


    ich setze pdf-over schon lange ein,

    und meistens sind die kleinigkeiten wenn etwas in der Kette nicht so funktioniert einfach zu lösen,

    aber diesmal komme ich nicht weiter.


    ich habe pdf-over (mehrfach) installiert,

    abwechselnd mit installierten openjdk-8 und mit openjdk-11,

    in beiden Fällen und mit mehreren PDF's,

    welche ich dann auch testweise über https://www.prime-sign.com/ erfolgreich signiert habe,

    wird im Hauptfenster sobald ich ein PDF lade unter "Positionierung" nur ein leeres Fenster,

    plus die korrekte seitenanzahl angezeigt, und es gibt keine Möglichkeit der Positionierung.

    Auch ist der Signieren Button ausgegraut.

    In den logs unter ~/.pdf-over/ konnte ich nichts auffälliges erkennen.


    Ein Workaround ist momentan unter Einstellungen die "automatische Positionierung" einzuschalten,

    wodurch aber in den meisten Fällen die Signatur auf eine weitere Leere seite kommt,

    was ich gerne verhindern möchte, weil es meist zu Rückfragen und ablehnung kommt wenn ich die dokumente auf einer leeren Seite signiere.


    Mein System ist Ubuntu 19.10 - 64Bit, mit Wayland Desktop,

    der default jre ist openjdk-11 aber openjdk-8 steht auch zu Verfügung und führt zu den selben Effekten.


    Mit freundlichen Grüßen,

    Felix Erkinger