Beiträge von skeller

    Guten Tag,

    Meine e-Card läuft Ende Juli ab. Was kann ich dann tun? Bleibt nur die Variante über A-Trust, bei der laufend irgendwelche Gebühren anfallen?

    kurzum: Ja. Wenn Sie weiterhin die Karte verwenden wollen, bleibt nur die kostenpflichtige a.sign Premium als Möglichkeit.

    Die kostenfreie Alternative bietet die Handysignatur.

    Beste Grüße

    Guten Tag,

    Der im Log auftretende Fehler java.security.NoSuchAlgorithmException: SunX509 TrustManagerFactory not available bedeutet, dass der Java Truststore nicht gefunden werden kann.
    Das kann mehrere Ursachen haben, bspw. JAVA_HOME nicht (korrekt) gesetzt, mehrere Java installationen etc.

    Den Pfad zum Truststore kann man explizit als Startparameter für PDF-Over angeben:

    1. Öffnen Sie das PDF-Over Installationsverzeichnis und wechseln in den Subfolder „scripts“.
      Dort finden Sie die Datei „pdf-over_win.bat“.
    2. Ändern Sie in dieser Datei die Zeile 3
      Von: start /b javaw -cp "%~dp0\..\lib\*" at.asit.pdfover.gui.Main %*  
      Zu: start /b javaw -Djavax.net.ssl.trustStore=<PFAD ZUM JAVA TRUSTSTORE>\cacerts -Djavax.net.ssl.trustStorePassword=changeit -cp "%~dp0\..\lib\*" at.asit.pdfover.gui.Main %*  
      Der Default Truststore (cacerts) befindet sich in der Java Installation: C:\Program Files (x86)\Java\jre1.8.0_191\lib\security\cacerts

    Beste Grüße

    Guten Tag,

    vielen Dank für die zusätzlichen Informationen.
    Es ist leider nicht ersichtlich, ob Sie die neueste Version (4.2.2) installiert haben.
    Bitte überprüfen Sie das.

    Wir werden dieses Fehlverhalten genauer untersuchen und versuchen es zu reproduzieren.
    Bitte schicken Sie uns dafür das PDF-Over Logfile.
    Diese befindet sich im Userverzeichnis:

    C:\Users\<Benutzername>\.pdf-over\pdf-over.log


    Sie erwähnten unterschiedliche Netzwerke, hat das Signieren vor dem neu Aufsetzen in besagten Netzwerken funktioniert?


    Beste Grüße

    Guten Tag,

    bitte stellen Sie sicher, dass die aktuellste PDF-Over Version 4.2.2 installiert ist und die Internetverbindung auch funktioniert.
    Weiters benötigen wir bitte eine detailliertere Beschreibung um den Fehler besser eingrenzen zu können;

    • verwendetes Betriebssystem
    • installierte Java Version
    • Handysignatur oder Bürgerkarte
    • an welcher Stelle wird der schwarze Balken angezeigt?
      wenn möglich bitte einen Screenshot ohne sensible Daten anhängen

    Beste Grüße

    Guten Tag,

    welches Tool verwenden Sie zum Signieren?

    Bei PDF-Over können Sie in den Einstellungen den Standard Text in Deutsch bzw. Englisch auswählen.
    Zudem können Sie den Text selbst editieren.

    Beste Grüße

    Guten Abend,

    Auf Finanzonline können Sie mit aktiven Zugangsdaten auch die Handysignatur aktivieren (die Bezeichnung Bürgerkarte gilt sowohl für die -alte- eCard als auch die HandySignatur): https://www.handy-signatur.at/

    Auf www.oesterreich.gv.at finden Sie zudem eine Liste von Außenstellen, welche die Handy Signatur Aktivierung anbieten.

    Auf der Website des Bundesministeriums wird außerdem folgendes erwähnt:

    Zitat

    Sollte an Ihrer nächstgelegenen Vertretungsbehörde keine Registrierungsstelle eingerichtet sein, melden Sie uns bitte Ihr Interesse. Wir werden uns bei entsprechender Nachfrage bemühen, dieses Service möglichst zeitnah anbieten zu können.


    Beste Grüße

    Guten Tag,

    das ist eine berechtigte Frage und ein durchaus häufiger Anwendungsfall.
    Wenn Sie beide hintereinander ein Dokument signieren, dann wird umfasst nur die zweite Signatur das ganze Dokument.
    Die erste Signatur umfasst das Dokument ohne die zweite Signatur (und ohne etwaigen Änderungen dazwischen).
    Am RTR Prüfdiensterhalten Sie bei der Prüfung eines solchen Dokuments folgende Meldung:

    "Diese Signatur bzw. dieses Siegel umfasst nicht das vollständige Dokument. Bei mehrfach signierten Dokumenten wird das Dokument bei jedem Signaturvorgang erweitert und es kann auch erwünschte Änderungen geben (Genehmigungsvermerke). Um unerwünschte Veränderungen auszuschließen, sollten die Daten, die dieser Signatur bzw. diesem Siegel tatsächlich zu Grunde liegen, gesondert betrachtet werden."
    - Die signierten Daten kann man sich beim RTR Prüfdienst gesondert (je Unterzeichner) anzeigen lassen.

    Beste Grüße

    Guten Tag,

    vorab, die Firma A-Trust ist österreichischer Trust Service Providerund unterliegt regelmäßigen Kontrollen der Aufsichtsbehörde RTR (Rundfunk & Telekom Regulierungs-GmbH).
    Das Dokument wird normalerweise direkt nach dem Signaturvorgang, jedoch spätestens nach 24 Stunden wieder gelöscht.

    Der Signaturprozess mittels Handysignatur erfordert den Upload des Dokuments, weil die qualifizierte Signatur auf A-Trust Servern erstellt wird.
    Um Ihre Frage zu beantworten; Nein, es gibt keine Möglichkeit das Codebeispiel ihrer Vorstellung entsprechend zu erweitern.

    Beste Grüße

    Guten Tag,

    Wo genau scheint diese Fehlermeldung auf (Browser, a.sign Client)?
    Die Bürgerkartenumgebung ist lediglich für die Nutzung der Bürgerkarte (eCard) notwendig.
    Bitte überprüfen Sie gegebenenfalls die Gültigkeit ihrer Handysignatur mittels Login unter: https://www.handy-signatur.at/
    Sollte der Fehler weiterhin bestehen, fügen Sie bitte einen Screenshot (ohne sensible Daten!) der Fehlermeldung hinzu.

    Beste Grüße