Beiträge von skeller

    Guten Tag,


    der Signaturblock ist lediglich die visualisierte Form der elektronischen Signatur.
    Korrekt, es ist auch möglich unsichtbar zu signieren und das PDF ist dennoch gültig signiert.
    Eine einzelne Signatur umfasst das gesamte PDF Dokument zum Zeitpunkt der Signatur.
    Daher macht es im digitalen Fall keinen Unterschied wo und ob der sichtbare Block platziert wurde.

    Es wäre zwar möglich jede einzelne Seite erneut zu signieren.

    Weitere Signaturen vom selben Unterzeichner ohne Änderung des Dokuments wären allerdings redundant und unnötig.
    Dies kann man gut in aktuellen PDF Readern unter "Signaturen" oder beim RTR Prüfdienst einsehen.


    Ein Ausdruck einer elektronischen Signatur ist nur dann verifizierbar, wenn dieses Dokument amtsigniert wurde.
    In diesem Fall hinterlegt die ausstellende Behörde das signierte Dokument digital und prüft auf Anfrage die ausgedruckte Version.

    Beste Grüße

    Guten Tag,

    vielen Dank für das Logfile!
    Offenbar werden die Zertifikate nicht gefunden.
    Das ist ein Java Problem und unabhängig von PDF-Over.
    Bitte überprüfen Sie ob der Pfad zu cacerts korrekt ist und zur aktuell verwendeten Java Version gehört ($JAVA_HOME) - falls mehrere Java Versionen installiert sind.
    Welche Java Version verwenden Sie?

    Wir empfehlen Java 11 LTS als Referenz.


    beste Grüße

    Vielen Dank für die zusätzlichen Informationen!


    Leider kann ich den Fehler mit einer aktuellen Installation (auf Windows 10 mit Java 11) nicht reproduzieren.

    Bitte senden Sie mir dafür das PDF-Over Logfile (mittels direkter/privater Nachricht Funktion).

    Dieses befindet sich im Userverzeichnis:

    C:\Users\<Benutzername>\.pdf-over\pdf-over.log


    beste Grüße

    Guten Abend,


    laut den aktuellen offiziellen Informationen erfordert dies momentan im Pilotbetrieb noch eine erneute Registrierung.

    Zitat

    Bitte wenden Sie sich an eine Registrierungsbehörde, um eine neue ID Austria zu beantragen. An einer Online-Lösung für die Verwaltung Ihrer ID Austria wird aktuell gearbeitet. Sie wird nach der Pilotphase zur Verfügung stehen.

    Beste Grüße

    Guten Tag,

    die Handysignatur App bietet mehrere Möglichkeiten die Signatur auszulösen:

    • Fingerprint/Face unlock
    • QR-Code
    • TAN

    Der QR Code ist, wie Sie richtig erkannt haben, dafür gedacht, dass man den QR Code auf einem anderen Display angezeigt bekommt und nicht auf dem Handy, mit dem die Handysignatur ausgelöst wird.

    Sie können auf eine andere Option wechseln, um die Signatur auszulösen.

    Beste Grüße

    Guten Tag,

    eine Änderung im PDF-Signatur System (PDF-AS 4.1.6) hat die Anpassung der Platzhalter notwendig gemacht.

    Wie Sie richtig bemerkt haben passt sich die Höhe des Signaturblocks nicht an den Platzhalter an, lediglich die Breite.

    Bezüglich der Hinweiszeile, hierbei handelt es sich um ein anderes Konfigurations Profil.
    Ein Platzhalter mit der Hinweiszeile kann mit diesem Link generiert werden.


    Bezüglich des schwarzen Randes; dieser wurde absichtlich aus dem erstellten Platzhalter entfernt, damit der Platzhalter von der Signaturbox verdeckt wird.


    Beste Grüße

    Guten Tag,
    besagter Fehler tritt nur mit Java >=14 auf, da die Library Pack200 mit Java 14 entfernt wurde.
    Bitte stellen Sie sicher, dass eine andere Java Installation im aktuellen Terminal auch wirklich verwendet wird (Java -version).
    Beispielsweise OpenJDK11 LTS.


    Beste Grüße

    Guten Tag,


    in diesem Fall haben Sie leider eine unrichtige bzw. unvollständige Auskunft von der Registrierungsstelle erhalten.

    Die Handy-Signatur funktioniert nach wie vor parallel zur App auch mit TAN SMS (und kann auch so aktiviert werden).
    Daran hat sich nichts geändert.


    Für die ID Austria Registrierung hingegen wird eine App benötigt.
    Vielleicht bestand diesbezüglich ein Missverständnis.


    Beste Grüße

    Guten Tag,

    scheinbar habe ich ihre Frage missverstanden.
    Skalieren der Signaturbox ist nicht möglich, weder online noch in PDF-Over.
    Allerdings gibt es die Möglichkeit einer unsichtbaren Signatur, zu welcher man theoretisch einfach die händische Unterschrift als Bild ins Dokument einfügen kann.

    Beste Grüße

    Guten Tag,

    die Handysignatur App bietet neben SMS Tan auch andere Optionen;
    App öffnen > Einstellungen > Signaturauslösung
    Hier haben Sie die Auswahl zwischen Fingerprint/Face, QR Code (Scan über die Handy Kamera) und TAN Code.

    SMS TANs gibt es noch um auch nicht-Smartphone Nutzern diesen Zugang zu ermöglichen.

    Beste Grüße

    Guten Tag,

    kann es sein dass Sie mehrere Dateien hintereinander signieren?
    In diesem Fall, starten Sie bitte PDF Over inzwischen neu.
    Mittlerweile ist ein Fehlverhalten bekannt welches bei Platzhaltern die Position aus dem Zwischenspeicher inkorrekt verwendet.
    An der Behebung dessen wird bereits gearbeitet.


    Beste Grüße

    Guten Abend,

    PDF-Over benötigt eine installierte Java Umgebung, bevorzugt Java 11.
    Vergewissern Sie sich, dass diese auf ihrem System bereits installiert ist (bespw. mit dem Befehl "java -version" im Terminal/Eingabeaufforderung).
    Andernfalls nutzen Sie einen Installer wie bspw. von adoptopenjdk.

    Beste Grüße

    Guten Tag,

    Ich möchte mich hier anschließen und keinen eigenen Thread eröffnen.

    Seit dem update auf 4.3 wird der Platzhalter nicht richtig erkannt bzw. im Rahmen der automatischen Signaturpositionierung nicht vollständig entfernt.

    dieses Verhalten ist uns bekannt und es wird momentan an einer Lösung gearbeitet.
    Es ist jedenfalls als Zwischenlösung möglich den Testplatzhalter im Anhang zu verwenden.

    Wenn ich Sie richtig verstehe, haben Sie abgesehen davon aber nicht das selbe Verhalten wie chandel beobachtet, korrekt?

    Beste Grüße