Beiträge von Jgrla

    Heute eine Email bekommen dass behördliches Dokument zur Abholung via postserver.at. einloggen via Benutzername und PW möglich, zum Öffnen des Dokuments allerdings Bürgerkarte notwendig. Ich habe diese vor Jahren das letzte Mal benutzt. Mittlerweile haben sich sowohl der Name, als auch Adresse, Telefonnr usw geändert. Bei der Post will man mein elektr. Postfach nicht auflösen solange ich mich nicht via Bürgerkarte oder Handysignatur ausweisen kann. Außer durch auflösen des Postfachs gibt es lt. Hotline keine Möglichkeit zu dem Dokument zu kommen. Wie ist hier weiter vorzugehen? Ich möchte in Zukunft weder die Bürgerkarte noch Handysignatur noch das Online Postfach der Post AG nutzen/besitzen oder sonst was.