Beiträge von tdietin

    Hallo


    Ich habe ein ähnliches Problem mit der Übertragung der Signatur von der alten auf meine neuen e-Card.
    Ich komme bis zum PIN-Aktivierungsschritt und werde dann aufgefordert 1 2 3 4 5 und zweimal den PIN-Code einzugeben. Wenn ich das tue und nach der zweimaligen PIN Code Eingabe "Enter" drücke kommt immer die Fehlermeldung "Zeitüberschreitung", egal wie schnell ich tippe. Wenn ich Enter nicht drücke passiert nichts.
    Im einem Anleitungs-Video von A-Trust wird die Eingabe von 1 2 3 4 5 6 angezeigt. Wenn ich das tue ist das Verhalten anders. Nachdem ich bis inkl. 6 eingegeben habe und dann 2x den sechstelligen PIN eingeben wird die Eingabe genommen, aber mit dem Fehler falscher PIN quittiert und reduziert die Anzahl der Versuche um einen. Ich habe noch genau einen Versuch.
    Was mache ich falsch bzw. wie genau kann der PIN eingegeben werden? Mit fällt keine Kombination mehr ein, die ich risikolos versuchen könnte...
    Als Signiersoftware verwende ich die A-Trust Bürgerkartenumgebung unter Windows 10, ich habe es mit IE, Chrome und Firefox versucht...


    Vielen Dank!!


    MfG TD