Mac OS Big Sur + Kartenleser - Schnittstelle

  • Liebes Support-Team,


    seit ich auf macOS Big Sur umgestellt habe, lässt sich PDF-Over + Bürgerkarte Mocca normal starten. Der Zugriff auf den Kartenleser (ReinerSCT Cyber Jack) ist nicht möglich (PC/SC Schnittstelle nicht verfügbar...). Hardwareseitig wird der Leser aber richtig erkannt (im Terminal). Ich habe JDK 15.0.1 installiert. Mit der Handysignatur funktioniert alles....

    Können Sie mir weiterhelfen?


    Mit freundlichen Grüßen


    DI Günther Stückler

  • Sehr geehrter Herr Stückler,


    vielen Dank für die Meldung.


    Scheinbar wurde unter macOS Big Sur die Art und Weise wie mit dem Kartenleser kommuniziert wird verändert.

    Dadurch kann Mocca keinen Kommunikationskanal mit dem Kartenleser aufbauen und es kommt zur von Ihnen beschriebenen Fehlermeldung.


    Ich habe dieses Verhalten bereits weitergeleitet. Wann es eine Lösung dafür gibt kann ich aber zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht sagen.


    Mit freundlichen Grüßen



    *Edit*:

    Ich habe in der Zwischenzeit einen Workaround für Sie gefunden.


    1.) Schließen Sie Mocca

    2.) Öffnen Sie "Finder" und navierigen Sie nach "Programme"

    3.) Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf "Mocca.app" und wählen Sie "Paketinhalte anzeigen"

    4.) Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei "Contents/Resources/script" und öffnen Sie sie mit einem Texteditor (z.B. "TextEdit.app")

    5.) Fügen Sie -Dsun.security.smartcardio.library=/System/Library/Frameworks/PCSC.framework/Versions/Current/PCSC zwischen -Djavax.net.ssl.keyStoreType=jks  und ein -jar ./bin/mocca.jar

    6.) Die Datei sollte nun folgende Zeile beinhalten: java -Djavax.net.ssl.trustStoreType=jks -Djavax.net.ssl.keyStoreType=jks -Dsun.security.smartcardio.library=/System/Library/Frameworks/PCSC.framework/Versions/Current/PCSC -jar ./bin/mocca.jar

    7.) Starten Sie Mocca neu