Bürgerkarte und Bundesschatz

  • Bei der Bindung meiner Bürgerkarte an http://www.bundesschatz.at kommt folgende Meldung:


    <sl:ErrorResponse>
    <sl:ErrorCode>1000</sl:ErrorCode>
    ?
    <sl:Info>
    Das Server-Zertifikat ist leider nicht als vertrauenswürdig identifiziert! Für zumindest ein Zertifikat der E-Goverment SSL Zertifikatskette konnte der Zertifikatstatus nicht festgestellt werden. Es wurde keine aktuelle Widerrufsliste gefunden!
    </sl:Info>
    </sl:ErrorResponse>


    Mit meiner "Hausbank" easybank funktioniert jedoch das elektronische Signature.


    Möchte mich vorab schon für eure Hilfe bedanken.


    Schöne Grüsse,
    hermann

  • Der Fehler lag offenbar daran, dass vom Zertifizierungsdiensteanbieter (TC TrustCenter) des SSL-Zertifikats für http://www.bundesschatz.at eine Fehlermeldung bei der Abfrage der im Zertifikat angegebenen Widerrufslisten-URL (http://www.trustcenter.de/crl/v2/tcclass2.crl) zurückgeliefert wurde.


    Aktuell (15.9.2008, 9:23h) scheint die CRL-Abfrage über diese URL wieder zu funktionieren.


    Die Anmeldung mit Bürgerkarte bzw. die Bindung der Bürgerkarte an ein Bundesschatz-Konto sollte damit wieder problemlos möglich sein.