mocca ssl-error

  • sg. forum,

    bis vor ein paar tagen hat die lokale buergerkartenumgebung problemlos funktioniert, nun scheint die ssl-verbindung ungueltig zu sein.

    (anmerkung: sorry, hatte hier zuvor falsche fehlermeldungen gepostet)


    ich bekomme beim aufruf der lokalen buergerkartenumgebung (zb auf https://www.buergerkarte.at/pdf-as/wai?locale=de ) nun:

    Error Code: 2010

    HTTPS binding: Error while establishing the TLS connection.


    mocca ist auf aktuellem stand 1.4.1, das zertifikat war importiert (sonst haette es ja bis vor ein paar tagen nicht funktioniert), ein neuimport hat auch nicht geholfen.

    die test-suite laeuft durch und startet beim signatur-test die abfrage fuer den pin welchen ich erfolgreich eingebe, jedoch kommt dies nicht beim test an?

    -> was kann ich noch tun?


    platform-useragent

    Mozilla/5.0 (X11; Ubuntu; Linux x86_64; rv:78.0)Gecko/20100101 Firefox/78.0

    java-version

    1.8.0_191-ojdkbuild

    bku-URL

    https://127.0.0.1:3496/https-security-layer-reques


    04.01.002 HTTPS-Request von BKU vorhanden!

    04.01.003 Keine Antwort von der BKU (HTTPS-Response) ...

    04.01.004 Cookie mit Session ID gefunden!

    04.01.005 XML-Request

    04.01.006 DataURL vorhanden!

    04.01.007... Test ignoriert!

    04.01.008... Test ignoriert!

    04.01.009... Test ignoriert!

    04.01.010... Test ignoriert!

    04.01.011... Test ignoriert!

    04.01.012 CreateXMLSignatureRequest gesendet

    04.01.013... Test ignoriert!

    04.01.099 Signatur-Test: Die Erstellung einer XMLSignatur ist fehlgeschlagen ...


    lg reinisch

  • der Test funktioniert bei mir auch nicht mehr, jedoch kann ich ganz normal auf die BKU zugreifen. bei Klick auf diesen Link sollten deine aktivierten PINS deiner Karte angezeigt werden: https://127.0.0.1:3496/PINManagement?redirect=./index.html


    Edit: Sieht so aus, als hätten die ganze arbeit geleistet. Es funktioniert so ziemlich gar nichts mehr. Keiner der online PDF Signer funktioniert bei mir, PDF-Over lokal funktioniert jedoch Einwandfrei. Auch die Anmeldung auf oesterreich.gv.at funktioniert neuerdings nicht mehr, dies habe ich in einem anderen Posting bereits erwähnt. Offensichtlich basteln hier gerade blutige Anfänger - wie so oft im öffentlichen Dienst.