WARNUNG! Elektronischer Briefkasten aktiviert auch wenn man das nicht will.

  • Eine Warnung an alle Handysignaturinhaber - Ersatzhaftstrafe nach nicht erhaltenen gelben Zetteln.

    Ich habe bereits so um 2011 am Anfang der Bürgercard damit rumgespielt und damals den nie funktionierenden Dienst "meinbriefkasten.at" aktiviert. Hat nur nie funktioniert. Damals war die Bürgercard defakto nutzlos.

    Vor über einem Jahr habe die Handysignatur dann aktivieren lassen. Die Option für elektronische Zustellung aber wollte ich nicht.

    Anfang dieses Jahres wurden offenbar die Daten in ein neues System übertragen und auch meine damalige "Zustelloption" mitübertragen.

    Das Ergebnis war das ich keine Benachrichtigungen bekommen habe - RsA und RsB-Briefe - etwa von der Polizei.

    Ergebnis ist ein smarter Zettel von der Polizei persönlich ins Briefkasterl geschmissen mit "Ersatzfreiheitsstrafe"


    Überprüft also bitte unbedingt ob die elektronische Zustellung an ist und deaktiviert sie im Falle des Falles