Signaturprüfung nur teilweise erfolgreich

  • Ich bekomme (auf der Prüfsite von RTR) die Meldung

    Es konnte keine formal korrekte Signifikatskette vom Signatur-/Siegelzertifikat zu einem Vertrauenswürdigen Wurzelzertifikat konstruiert werden. (Z)

    während

    Die Überprüfung des Werts der Signatur bzw. des Siegels konnte erfolgreich durchgeführt werden. (S)


    Wo liegt die Ursache? Es macht ja nicht den besten Eindruck, wenn ein Dokument nur so halb unterschrieben ist

  • Die Überprüfung des Werts der Signatur bzw. des Siegels konnte erfolgreich durchgeführt werden. (S)

    Dieser Hinweis bedeutet, dass das Dokument im Nachhinein nicht geändert wurde.


    Es konnte keine formal korrekte Signifikatskette vom Signatur-/Siegelzertifikat zu einem Vertrauenswürdigen Wurzelzertifikat konstruiert werden. (Z)

    Dieser Hinweis bedeutet, dass das verwendete Zertifikat (Ein Zertifikat bestätigt im Grunde ihre Identität) nicht gültig ist oder dem Prüfservice nicht bekannt ist. Dies kann mehrere Grüne haben:


    - Das Zertifikat ist bereits abgelaufen

    - Das Zertifikat wurde widerrufen

    - Das Zertifikat wurde von einer nicht vertrauenswürdigen Stelle ausgestellt.


    Genaueres kann ich dazu allerdings nichts sagen. Sie können mir allerdings gerne ein Testdokument (einfach ein leeres Dokument unterschreiben) per Privatnachricht zukommen lassen, damit wir die Fehlerquelle lokalisieren können.