Nutzung der Bürgerkarte mit Linux

  • Sehr geehrtes Bürgerkarten-Team,


    Ich habe die Bürgerkartenfunktion meiner ECard freischalten lassen und würde diese nun gerne unter Linux (Ubuntu 16.04) verwenden.
    Leider scheint es jedoch ein Problem mit dem Java-Applet zu geben, speziell im Kontext mit dem Mozilla Firefox Browser.


    Nach der Installation des Java JRE erhalte ich beim Testen der Java Applet [1] folgenden Text angezeigt:
    "Starting with Firefox Version 52 (released in March 2017), Firefox has limited support for plug-ins, and therefore will not run Java."


    Ist Euch vielleicht hier eine Lösung bekannt um die Bürgerkarte unter Linux benutzen zu können?


    [1] https://www.java.com/en/download/installed.jsp


    Vielen Dank für die hilfreichen Kommentare schon vorab!

  • Hänge mich hier an.
    Wenn ich versuche über die Lokale BKU zu gehen:
    <?xml version="1.0" encoding="UTF-8" standalone="yes"?>
    <?xml-stylesheet href="https-security-layer-request-Dateien/errorresponse.css" type="text/css"?>
    <sl:ErrorResponse xmlns:dsig="http://www.w3.org/2000/09/xmldsig#" xmlns:sl="http://www.buergerkarte.at/namespaces/securitylayer/1.2#">
    <sl:ErrorCode>2001</sl:ErrorCode>
    <sl:Info>HTTP/HTTPS-Bindung: DataURL kann nicht aufgelöst werden.</sl:Info>
    </sl:ErrorResponse>

  • Den selben Fehler bekomme ich beim Aktivieren ueber Finanzonline mit der Version 1.3.31-r2924739 und oracle java 7u80 unter Linux und Firefox 58.0.1 (neues Profil erstellt)


    Edit: aha! Also es scheint so zu sein. Die Aktivierung kann ja angeblich nur mit Java <= 7 gemacht werden. Das Problem ist jetzt aber, dass der Server von a-trust.at per https aufgerufen werden soll.
    Testet man die Verbindung mit diesem Tool

    Externer Inhalt gist.github.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.
    sieht man folgendes:


    Ein Test mit dem SSLlabs test zeigt, dass man die Seite gar nicht mehr mit Java 7 aufrufen kann, da es die notwendigen Cipher nicht unterstuetzt: https://www.ssllabs.com/ssltest/analyze.html?d=a-trust.at


    Das bedeutet, die aktivierung ist von Seiten a-trust nur mit Java 8 moeglich, von seiten mocca nur mit Java <= 7...

    2 Mal editiert, zuletzt von reox ()