Neu-Aktivierung Bürgerkarte bei Austausch der e-card

  • Hallo!


    Ich habe genau dasselbe Problem wie Thoschi1.
    Betriebssystem ist Windows 8 mit Ricoh SmartCard Reader.
    Erst wollte ich die neue E-Card mit der alten aktivieren. Funktionierte weder mit onlineBKU noch mit aSign. Mit Mocca (die einige BKU die derzeit bei mir für Anmeldungen funktioniert) ist dies ja leider nicht möglich.


    Dann habe ich die Neu-Aktivierung der neuen E-Card über FinanzOnline probiert. Hat alles mit Mocca funktioniert bis zu der Aktivierung der Pins. Dort bekomme ich die selbe Meldung wie Thoschi1, in Firefox sowie auch IE.


    Wäre für Hilfe sehr dankbar.


    MfG,
    Philipp

  • Es wurde nicht besser.
    Abgesehen davon dass bereits 10 Tage nach Ablauf der alten Karte kein Einstieg mehr möglich war und ich daher die neue Karte bei der SV aktiviert habe, kennen einige die neue Karte offenbar nicht:
    Easybank "Folgende Fehler sind aufgetreten:Aktion nicht erfolgreich. Signatur-Verifizierungsfehler."
    und auch das Testen auf Bürgerkarte.at bringt Fehlermeldungen über Zertifikate.


    Interessant ist dass FinanzOnline und Sozialversicherung funktionieren.
    Ideen zur Lösung?

  • Ja dieses Problem, nämlich die völlig fehlende usability oder deutsch Benutzerfreundlichkeit beklagen sehr viele schon seit vielen Jahren - wird konsequent ignoriert.
    Habe nun meine inzwischen sich auflösende ecard erneuert - und siehe da, damit fangen die Probleme auch schon an. Denn nichts was auf den internet Seiten angegeben ist, stimmt auch nur annähernd.
    Alles unwahr!
    Es lässt sich nicht einmal eine TLS Verbindung aufbauen, kommt immer der Fehler 2010 Keine Verbindung möglich,
    Weder Finanz online noch RSa Brief anmelden oder direkt über Handy Signatur oder alte ecard ist das aktivieren der neuen ecard möglich. Man muss wieder zu einer der Registrierungsstellen...
    In den meisten Reg.Stellen kennen die sich aber ebenfalls nicht aus....

  • Kartenaktivierung über FinanzOnline


    Windows XP SP3
    Firefox 50.1.0
    jre1.8.0_77


    lokale Bürgerkartenumgebung (mit Mocca Webstart installiert)


    https://127.0.0.1:3496/https-s…ppletExtension=activation


    An error has occured upon request processing by the citizen card software:
    Error Code 2010 HTTPS-Bindung: Fehler beim Aufbau der TLS-Verbindung


    08.10.2017: Dieselbe Fehlermeldung erhielt ich auch mit der online BKU im Firefox und auch unter Ubuntu 14.04.
    09.01.2017: Nachdem ich auf der SVA war und die Karte aktivieren lassen wollte, wurde ich an die WKO verwiesen, da der anscheinend einzige SVA Bearbeiter, der das durchführen kann zum wiederholten Mal im Krankenstand ist.
    10.01.2017: Auf der WKO wurde mir gesagt, dass meine Karte mit der Nummer 003 (in meiner Erinnerung vor einem Jahr bekommen) zu alt für eine Aktivierung wäre und ich eine neue Karte beantragen müsse.
    17.01.2017: Die neue e-Card mit der Nummer 004 ist eingetroffen. Die lokale Bürgerkartenumgebung der Version 1.3.24-r003f0e7 meldet "e-card version 1.2(G4)" und dass die Karte nicht aktiviert ist.
    17.01.2017: Kartenaktivierung über FinanzOnline mit der online BKU in Firefox 50.1.0 meldet den Fehler:


    onlinebku.a-trust.at verwendet ein ungültiges Sicherheitszertifikat. Dem Zertifikat wird nicht vertraut, weil das Aussteller-Zertifikat unbekannt ist. Der Server sendet eventuell nicht die richtigen Zwischen-Zertifikate. Eventuell muss ein zusätzliches Stammzertifikat importiert werden. Fehlercode: SEC_ERROR_UNKNOWN_ISSUER


    Recherche im Internet, Download https://www.a-trust.at/downloa…lient_v1.3.2.37_Setup.exe, Installation des a.sign Clients und Neustart des Rechners.


    Fehler: Alle Executables aus dem Ordner <C:\Programme\A-Trust GmbH\a.sign Client> melden "xxx.exe ist keine zulässige win32-Anwendung"


    Im Firefox hänge ich weiter an der Fehlermeldung "onlinebku.a-trust.at verwendet ein ungültiges Sicherheitszertifikat...Fehlercode: SEC_ERROR_UNKNOWN_ISSUER"


    Ich werden dann morgen auf die WKO gehen und die Karte aktivieren lassen und hier weiter berichten.


    18.01.2017 Karte auf der WKO aktiviert


    Unter Ubuntu 14.04: Es wird mit der lokalen BKU die Karte nicht erkannt: "Die Karte wird nicht unterstützt Bitte die Bürgerkarte in den Kartenleser stecken"


    Unter Windows XP:


    lokale BKU:
    Abfrage der Hardware ist möglich: e-card version 1.2 (G4)
    PIN Verwaltung ist möglich


    Der Test https://www.buergerkarte.at/test-suite-karte.html mit der online BKU liefert folgende Ergebnisse:


    Im Firefox hängt der Test und gibt auch nach langer Wartezeit keinerlei Rückmeldung.
    In einem IE 8 erhalte ich sowohl mit der lokalen als auch mit der online BKU:
    "Beim Überprüfen des Werts der Signatur ist ein Fehler aufgetreten?"


    Anmeldung bei Finanzonline mit der Karte scheitert und liefert:
    Verarbeitung konnte nicht durchgeführt werden, folgende Fehler sind aufgetreten:
    Die Signatur ist ungültig (1103)