MOCCA und "Gemalto GemPC Pinpad"

  • Hallo,


    ich besitze den Kartenleser "Gemalto GemPC Pinpad" der einwandfrei funktioniert. Bisher habe ich die Software "trustDesk basic" verwendet, bei der ich die PIN-Eingabe über das Pinpad durchführen konnte. Ich habe kürzlich MOCCA ausprobiert, da funktioniert jedoch das Pinpad nicht, die Eingabe ist nur per Tastatur möglich. Im MOCCA-Log-File finde ich folgende Einträge:


    [...]
    20:05:01,085 INFO util.SmartCardIO - Found 1 card terminal(s):
    Gemalto GemPC Pinpad USB Smart Card Read 0
    20:05:01,089 INFO reader.ReaderFactory - Creating reader : Gemalto GemPC Pinpad USB Smart Card Read 0.
    20:05:01,090 INFO reader.ReaderFactory - IFD supports FEATURE_VERIFY_PIN_DIRECT: 312110
    20:05:01,090 INFO reader.ReaderFactory - IFD supports FEATURE_MODIFY_PIN_DIRECT: 312114
    20:05:01,204 INFO smcc.ACOSCard - File or application not found FID=[d0:02] SW=6a82.
    20:05:01,204 INFO smcc.ACOSCard - a-sign premium application version = 1
    20:05:03,014 WARN reader.PinpadCardReader - Falling back to default pin-entry.
    [...]


    Kann mir jemand erklären was die beiden fett hinterlegeten Einträge bedeuten? Brauche ich noch Zusatzsoftware/Treiber, oder funktioniert das Pinpad des "Gemalto GemPC Pinpad" mit MOCCA überhaupt nicht?


    Vielen Dank,
    wt128

  • Mit diesem Kartenleser funktioniert die Pin-Eingabe über den Pinpad unter Windows leider nicht spezifikationsgemäß, weswegen sie in MOCCA deaktiviert ist.


    Bei einem Test mit TrustDesk Basic (unter Windows) wurde die Pineingabe allerdings auch über die Tastatur durchgeführt. Wie lautet die genaue Produktbezeichnung und Produktnummer auf der Rückseite Ihres Kartenlesers?