MOCCA und opensuse 11.4, opensuse 12.1 funktioniert nicht + loesung.

  • Problem:
    MOCCA sagt unter opensuse "Es konnte keine PC/SC Schnittstelle gefunden werden"


    kurze loesung:
    Das Packet pcsc-lite-devel installieren.


    lange erklaerung:
    Mein problem war das pcscd laeuft, den reader und die karte erkennt.
    Getestet mit haendisch auf der konsole im debug modus (-d) und im vordergrund (-f) gestartedem: pcscd -f -d


    Kein java programm fand aber die pcsc schnittstelle. Die JVM versucht
    /usr/lib64/libpcsclite.so zu laden, die fehlt aber.
    Diese datei (syboischer link auf /usr/lib64/libpcsclite.so.1.0.0) ist (irrtuemlich??) bei manchen packet versionen von pcsc-lite ins devel packet gerutscht. Entwickler merken den fehler i.a. nicht da sie ja die devel sachen mitinstalliert haben ...
    Also pcsc-lite-devel installieren, oder haendisch verlinken:
    ln -s /usr/lib64/libpcsclite.so.1.0.0 /usr/lib64/libpcsclite.so