MOCCA und Ubuntu/Kubuntu

  • Für MOCCA werden unter Kubuntu/Ubuntu folgende Komponenten benötigt:
    -Java 1.6 Browser Plugin
    -PCSCD Daemon (Daemon für Kartenleserzugriffe)
    -libpcsclite (Zugriff auf den Kartenleser)


    Es müssen dabei folgende Pakete plus deren Abhängigkeiten über den jeweiligen Paketmanager installiert werden:
    sun-java6-plugin
    libpcsclite-dev
    pcscd


    Alternativ können diese Pakete auch im Terminal über:
    sudo apt-get install sun-java6-plugin libpcsclite-dev pcscd


    installiert werden.

  • Anmerkung 2: Zusätzlich war bei mir noch der Treiber für den Kartenleser zu installieren.
    Das Pakert "libccid" funktioniert mit den meisten USB Kartenlesern, u.a. auch mit dem Gemplus GemPC Twin SmartCard Reader. Das Paket ist in den ubuntu Quellen enthalten.


    LG

  • Sollte MOCCA trotzdem wegen fehlender PC/SC-Schnittstelle meckern so kann schon das Beenden und nochmalige Starten von MOCCA Abhilfe schaffen.


    Da ich nachträglich libpcsclite-dev und die Treiber für das Lesegerät installiert hatte funktionierte MOCCA erst nach einem Neustart des Programms.

  • Vielen Dank für den Hinweis mit dem -dev Paket!


    Ich konnte mein Lesegerät zwar mit pcsc_scan ansprechen, aber MOCCA konnte es nicht finden. Nach der Installtation von libpcsclite-dev funktioniert es jetzt erstmals unter Linux!


    vielen Dank nochmal!!