• Frage ? Habe Mocca Installiert funktioniert bei Finanzamt sowie bei der Sozialversicherung aber nicht bei E-Banking. Aktzebtiert die Bawag Mocca nicht ?

  • Dies liegt wahrscheinlich daran, dass Ihr Browser das Cookie der E-Banking Webseite der BAWAG blockiert.


    Informationen zur Browser Konfiguration finden Sie auf den E-Banking Service Seiten der BAWAG (z.B:
    http://www.bawag.com/BAWAG/Ueb…Banking_per_Internet.html).


    Es sollte auch funktionieren, wenn sie im Internet Explorer die Seite https://ebanking.bawag.com zu den "Vertrauenswürdigen Sites" hinzufügen (Klicken auf das Internet-Symbol in der Status-Zeile am unteren Rand, im Internetsicherheits-Menü "Vertrauenswürdige Sites" auswählen, auf Sites klicken und die BAWAG E-Banking Adresse hinzufügen)

  • Ich hatte das gleiche Problem. Siehe Beitrag "PSK-Sofabanking".
    Du musst die E-Card im E-Banking Programm neu registrieren. Dazu benötigst du einen TAN.
    Siehe Hilfe "Signatur"

  • Wenn die Karte noch nicht für das E-Banking registriert wurde, kommt die Fehlermeldung "Das Zertifikat ist nicht Ihrem Verfüger zugeordnet".
    Dann ist die Karte über https://ebanking.bawag.com/reg…/bawag/registrierung.html mittels TAN einmalig freizuschalten. Dies ist auch notwendig wenn man eine neue e-card bekommt bzw. eine andere Bürgerkarte für das E-Banking verwenden will.
    Die o.g. Fehlermeldung "Sie waren zu lange inaktiv ...", tritt allerdings typischerweise auf wenn der Browser das Cookie der E-Banking Webseite blockiert. Die Meldung erscheint bereits bevor die Aufforderung zur Eingabe der Signatur-PIN von der Bürgerkartenumgebung kommt.