Unbekannter Infoboxbezeichner

  • Folgender Fehler ist aufgetreten
    Die Bürgerkartenumgebung hat bei der letzen Anfrage folgenden Fehler geliefert: Unbekannter Infoboxbezeichner. SESSION ID : cpybsvu545e21keb0ajapxxxx



    Das ist das Ergebnis wenn man die Bürgerkartenfunktion auf die neue Karte übertragen will.
    Kein Wunder, da das Infobox-Set nur mit ffffffffffffffff bezeichnet ist.
    Alle beteiligten Stellen erklären sich für nicht nicht zuständig,
    offensichtlich ist nicht wirklich jemand an diesen Service wirklich interessiert.


    Und für besonders Hartnäckige gibt noch eine Bezahl-Hotline mit der man diese zusätzlich abzocken kann.


    Das kann doch alles nicht wahr sein - die SV bietet dieses großartig an und funktionieren tut nix


    HEY WACHT AUF - Ich bin ein Steuern- und Sozialabgabenzahlender Bürger der mit seinen Abzügen auch diese Karten finanziert und damit meint ein Recht auf das Funktionieren diese Karte zu haben.

  • Welche Bürgerkartenumgebung (trustDesk, mocca, a.sign, hot.sisgn) verwenden Sie?


    Sie schreiben:

    Zitat

    Das ist das Ergebnis wenn man die Bürgerkartenfunktion auf die neue Karte übertragen will.

    Ich nehme daraus an, dass Sie eine neue e-card (Ausgabe nach Ende 2009 mit Braille-Zeichen "SV" rechts oben) aktivieren wollen. Die neuen Karten werden nicht mehr von allen Bürgerkartenumgebungen unterstützt, siehe auch thread [url=https://www.buergerkarte.at/mvnforum/mvnforum/viewthread_thread,174]Fehler 2901 und MOCCA[/url]


    Verwenden Sie zur Aktivierung neuer Karten den Button "Aktivierung mit OnlineBKU" (keine lokale Installation notwendig) oder für "Aktivierung mit lokaler BKU" die A-Trust BKU . Siehe dazu auch thread [url=https://www.buergerkarte.at/mvnforum/mvnforum/viewthread_thread,176]Aktivierung der neuen e-card Generation[/url].