TrustDesk funktioniert unter Snow Leopard


  • Interessant - besser wäre es das Programme TrustDesk an SL anzupassen - Mocca finde ich nicht für Alles geeignet - siehe andere Threads

  • Hallo Mike!


    Kannst du mir vielleicht auch noch sagen wo sich die entsprechenden Ordner befinden. Mir ist dies leider nicht klar und nachdem ich alle im einige ausprobiert habe und ich das Installationsproblem beim Start noch immer habe hoffe ich, dass du mir helfen kannst!


    LG


    Marcel

  • danke vielmals an den OP für das how-to.
    mit dieser anleitung funkts super mit SL.


    eine frechheit finde ich es dass it-solution für trustdesk 3.0 (das geht angeblich mit SL) 65eur verlangt und es lt. tel. auskunft 2.x auch weiterhin für SL nicht supported werden wird. das is IMHO eine mega-abzocke.


    mfg
    Tom

  • Zitat

    danke vielmals an den OP für das how-to.
    mit dieser anleitung funkts super mit SL.


    eine frechheit finde ich es dass it-solution für trustdesk 3.0 (das geht angeblich mit SL) 65eur verlangt und es lt. tel. auskunft 2.x auch weiterhin für SL nicht supported werden wird. das is IMHO eine mega-abzocke.


    Sooo kann man der breiten Allgemeinheit die Bürgerkarte total vermiesen!


    So wie die Bürgerkarte jetzt gehandhabt wird ist sie sowieso eine "Totgeburt"!


    Bei wem kann man sich beschweren!?


    Ich will nähmlich keinen Klimmzug mit dem Java 1.5.0 nur wegen der Bürgerkarte machen!

  • Die Antwort von IT Solution auf meine schriftliche Anfrage


    Zitat

    vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der wir Ihnen gerne nachfolgende Antwort geben können: Eine Behebung des Problems für die offizielle Bürgerkartenumgebung des Bundes wurde leider nicht beauftragt. Die Snow Leopard Kompatibilität wurde aber von IT Solution GmbH in Eigeninitiative mit der neuen trustDesk basic Version 3.0 hergestellt. Hierbei handelt es sich um eine Eigenentwicklung von IT Solution GmbH. Diese Version ist daher zur Kostendeckung gegen eine Lizenzgebühr von ? 65,- (inkl. MwSt) erhältlich. Wenn Sie eine Lizenz erwerben möchten sagen Sie mir bitte Bescheid und ich bereit eine Rechnung für Sie vor. Bezahlung ist derzeit nur gegen Vorauskasse möglich.
    Mit den besten Grüßen Ihr IT Solution Support Team


    Meine Antwort dazu


  • Antwort von IT Solution



    Ist ja klar die wollen auch von was leben .... bitte helft alle mit und macht eine Eingabe ..... ich hoffe das hier was in Bewegung kommt!

  • Für die Betriebssystem-unabhängige Anwendung von Bürgerkarte werden neue Entwicklungen forciert und zunehmend in Anwedungen intergriert:

      1) Online-BKU: Kommt ohne lokale Installation aus und benötigt am PC als Applet nur Java ab Version 1.6. Anwendungsbetreiber werden auf diese Möglichkeit hingewiesen, etwa von FinanzOnline bereits unterstützt.
      2) Mobilsignatur: Bürgerkarte über das Handy. Da dies erst seit kurzem wieder möglich ist, unterstützen dies erst einige Anwendungen, zB Zustelldienste. Es werden auch hier die Anwendungsanbieter auf die neue Möglichkeit hingewiesen.
      3) [url=https://www.buergerkarte.at/mvnforum/mvnforum/viewthread_thread,127]MOCCA lokal[/url]: Eine lokale Variante aus dem Open Source Pojekt MOCCA ist ebenfalls verfügbar. Als JAVA-Entwicklung wurde auch hier auf Betriebs-System Unabhängigkeit geachtet.

  • Zitat

    Für die Betriebssystem-unabhängige Anwendung von Bürgerkarte werden neue Entwicklungen forciert und zunehmend in Anwedungen intergriert:

      1) Online-BKU: Kommt ohne lokale Installation aus und benötigt am PC als Applet nur Java ab Version 1.6. Anwendungsbetreiber werden auf diese Möglichkeit hingewiesen, etwa von FinanzOnline bereits unterstützt.


      Ist aber nur eine Seite - mich interessieren aber u.a. die SV/PV Seiten und meine Hausbank!


      Zitat

      2) Mobilsignatur: Bürgerkarte über das Handy. Da dies erst seit kurzem wieder möglich ist, unterstützen dies erst einige Anwendungen, zB Zustelldienste. Es werden auch hier die Anwendungsanbieter auf die neue Möglichkeit hingewiesen.


      Ist nicht mein Fall!


      Zitat

      3)[url=https://www.buergerkarte.at/mvnforum/mvnforum/viewthread_thread,127]MOCCA lokal[/url]: Eine lokale Variante aus dem Open Source Pojekt MOCCA ist ebenfalls verfügbar. Als JAVA-Entwicklung wurde auch hier auf Betriebs-System Unabhängigkeit geachtet.

    Zitat


    BKUOnline-1.2.9.war bzw. BKUWebStart - bitte verrate mir wie ich das am Apple MBP lokal installieren soll/kann? Eine Zeitlang gab es eine Mocca.app zum herunterladen - die funktionierte wenigstens fallweise!


    Ich will eine einfach zu installierende und funktionierende Software für den Mac - wie es für alle möglichen Zwecke am Mac welche gibt und KEINE »EDV« = Experimentelle Daten Verarbeitung :-)


    Solange die Software zur Bürgerkarte ein Experimentierfeld ist - ist die Bürgerkarte für die Allgemeinheit eine »Totgeburt«!

  • Die AW vom BKA


    Zitat

    Besten Dank für Ihre Informationen. Zur Verbesserung der allgemeinen Usability haben wir die Projekte MOCCA lokal und online, sowie die Handysignatur gestartet. Die Generallizenz mit Trust Desk Basic ist ausgelaufen. Mocca lokal sollte am Mac funktionieren, jedoch sind noch einige Anwendungen im Feld, die noch die alte Security Layer Spezifikation aus 2003 verwenden. Mocca unterstützt allerdings nur die aktuelle Spezifikation. Wir haben die Anwendungsbetreiber darauf hingewiesen, die Umstellung ist hier allerdings noch nicht vollständig erfolgt.


    Wo gibt es das aktuelle MOCCA lokal zum download - ich habe im August eine Mocca.app heruntergeladen - finde aber jetzt die Mocca.app nicht mehr zum Download!?