Neue eCard ohne Bürgerkarte

    • Neue eCard ohne Bürgerkarte

      Hallo,
      in den Medien war zu hören das die neue eCard mit Foto ausgestattet wird aber ohne Bürgerkartenfunktion. Ich finde das schade.
      Jetzt verwende ich seit vielen Jahren für mein Login beim eBanking nur mehr die Bürgerkarte (=eCard) weil es die sicherste Methode zum Anmelden ist.
      Als meine Bank diese Möglichkeit einführte wurde die digitale Signatur auf der Bankomatkarte gespeichert (Kostenpflichtig). Mit der digitalen Signatur auf der eCard sind diese Kosten weggefallen.

      Die Handysignatur wird derzeit nicht akzeptiert von meiner Bank zum Anmelden.
      Auf welche Karte kann ich in Zukunft meine Bürgerkartenfunktion verwenden?
      Muss ich mir bei aTrust eine eigene Karte dafür kaufen?

      Danke für Antworten
    • commodore57 schrieb:

      Hallo,
      in den Medien war zu hören das die neue eCard mit Foto ausgestattet wird aber ohne Bürgerkartenfunktion. Ich finde das schade.
      Jetzt verwende ich seit vielen Jahren für mein Login beim eBanking nur mehr die Bürgerkarte (=eCard) weil es die sicherste Methode zum Anmelden ist.
      Als meine Bank diese Möglichkeit einführte wurde die digitale Signatur auf der Bankomatkarte gespeichert (Kostenpflichtig). Mit der digitalen Signatur auf der eCard sind diese Kosten weggefallen.

      Die Handysignatur wird derzeit nicht akzeptiert von meiner Bank zum Anmelden.
      Auf welche Karte kann ich in Zukunft meine Bürgerkartenfunktion verwenden?
      Muss ich mir bei aTrust eine eigene Karte dafür kaufen?

      Danke für Antworten
      Das würde mich und vermutlich auch den Geschäftsführer eines Marktbegleiters von a-trust.at (Bindestrich wohlgemerkt sonst kommt es genauso wie bei sign.at zu einem Zertifikatsfehler) interessieren: wo steht bitte, dass die Bürgerkartenfunktion auf neuen eCards nicht mehr ausgestellt wird?
      Bilder
      • Handysignatur ITSOlution.JPG

        142,01 kB, 725×627, 12 mal angesehen