Schwerer Fehler

    • Schwerer Fehler

      Ich habe Stunden mit der Handysignatur versch... Egal ob es um Stererklärung oder so etwas simples wie eine Kostenrückerstattung geht... Es dauert Stunden bis alles klappt. Neulich war alles schon ganz gut. Nach einer halben Stunde war ich in der App drin und es gab diesmal seitens der GKK den Fehler... Heute war ich bei der Gkk, mein Sohn ist jetzt auch datentechnisch mit mir verwandt, das habe ich schriftlich bekommen ;) Also ran an die Tasten und versucht, diesmal das Formular ohne Fehlermeldung absenden zu können... Fehlanzeige: App am Handy geht nicht auf. Es erscheint "Schwerer Fehler! Leider ist ein schwerer Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal. APP BEENDEN"

      Also was soll ich jetzt tun? Es ist zu schreien, habe jetzt wieder zwei Stunden nur herumgeklickt und immer noch keine Chance, die Refundierung von 50 Euro bis zum Monatsletzten zurück zu erhalten :(

      Nachtrag: Ich habe die App aktualisiert, dann gelöscht, dann wieder installiert. Es konnte kein "Keystore"-Account angelegt werden (Was ist das?) und ich musste eine PIN auswählen. Bei der Eingabe konnte ich nur auf die Ziffern 1-6 zugreifen, da das Menü kein Scrollen zulässt...

      Dann musste ich die Handy-Signatur wieder umständlich über die Homepage aktivieren. Dabei gibt es auch Fehlermeldungen - weil die App und die Homepage offensichtlich in unterschiedlichen Schritten arbeiten. Während am Handy ein mehrstelliger Zahlencode aufscheint, muss im Internet etwas anderes aktiviert werden... Dann bekommt man eine SMS und muss die App leider wieder verlassen. Außerdem muss man höllisch aufpassen die richtige Zahlen-Buchstaben-Kombination einzugeben. Die erste war zu lange, die zweite Wurst war die eigenliche PIN oder PING oder PONG oder TANN... Wie auch immer, wieder eine gute halbe Stunde um, aber jetzt scheint es zu klappen.

      Danke für die intensive und umfassende Betreuung (Auf meine Support-Anfrage vom 6.11. d.J. gab es noch keine Reaktion) und die intuitive Menüführung *Sarkasmus OFF*

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von peterengel () aus folgendem Grund: ...und sie bewegt sich doch!

    • Guten Tag!
      Bitte wenden sie sich direkt an die Hersteller Firma A-Trust. www.a-trust.at/de/support/
      A-Trust kann Ihnen mit der App am Besten weiter helfen.

      Wie Sie richtig erkannt haben können Sie die Handy-Signatur auch ohne die App verwenden, indem sie auf den Button "weiter ohne App" klicken nachdem Sie Handynummer und Passwort eingegeben haben.
      Daraufhin erhalten Sie eine SMS mit einem Vergleichswert und einen 6-stelligen TAN Code.
      buergerkarte.at/funktionsweise-handy.html
    • Hallo und guten Abend!
      Leider bekomme ich die Handy-signatur app nicht zum Laufen. Versuche dies nun schon einige Tage, habe gehofft, dass es doch noch klappt. habe mich auch per Mail an A-Trust gewandt, aber da habe ich noch keine Antwort erhalten. Ein Telefonat kann ich mir derzeit nicht leisten.
      Mein Telefon: xiaomi redmi 5 plus (4/64), bei Amazon bestellt, wurde vor etwa 1 Monat aus Italien geliefert, soweit ich dies sehe. Handy noch nicht gerootet. Provider HoT fix. Keinerlei Beschränkungen (mobile Daten, etc), Bildschirmsperre eingerichtet.
      Lasse es nun einstweilen, schon zu lange probiert. Es gibt ja leider auch keine Hinweise, was man probieren könnte, wenn ein "schwerer" Fehler auftritt.
      Ach ja: in FO kann ich mich mit der Handysignatur und der TAN einloggen. Dies ist für mich aber keine Lösung, zu Hause arbeite ich mit der e-Card (BKU Mocca).
      Vielleicht hat ja jemand im Forum Lösungsansätze, die man ausprobieren kann. Oder noch besser vielleicht vom Official-Support!
      Danke.
      <b>Philipp Millonig</b>,
    • Also ich kann mich nicht über die Antwortzeit von A-Trust beschweren (meist innerhalb weniger Minuten und das auch frühmorgens)
      Wenngleich wir öfters unterschiedlicher Meinung sind, hat sich servicecenter@a-trust.at immer verständnisvoll gezeigt: DANKE Alois

      Bei mir war (Re)Aktivierung der App auch etwas holprig, mit der Anleitung unter app.handy-signatur.at hats aber geklappt!

      @achomitz Handy# würde ich nicht in die Signatur geben
    • Hallo ;)
      habe gestern auch eine Email von A-Trust erhalten und habe die Log-Files übermittelt. Sie werden sich dies ansehen wegen der Handysignatur app. Vielleicht liegt es ja am Telefon, ist ein Xiaomi Redmi 5 Plus.
      Ad Aktivierung: bin nach der Anleitung vorgegangen, hat eigentlich alles geklappt, bekomme am PC die Meldung, dass alles geklappt hat, nur eben am Telefon bei der App nicht (es ist ein schwerer Fehler aufgetreten).
      Ich befürchte, dass ich einen Fehler eingebaut habe, da ich das Prozedere unzählige Male durchgeführt habe.
      Anmeldung bei FO mit Handysignatur ist aber möglich.
      Werde einmal abwarten, was A-Trust sagt, sie schauen ja die Log-Files an.
      Vorerst vielen Dank für die Anleitungen.
      <b>Philipp Millonig</b>,