E-Card als Bürgercard - NICHTS GEHT MEHR!!!!!!!!

    • E-Card als Bürgercard - NICHTS GEHT MEHR!!!!!!!!

      Ich war jetzt 3x (!!!!) in der WKO 1040 Wien
      1x - wollte E-card als Bürgercard....Karte zu alt...neue Karte bestellt

      2x - mit neuer Karte dort: ....Software funktioniert nicht, Aktivierung nicht möglich, man ruft mich an wenn es wieder funktioniert...

      3x - Anruf - es funktioniert - kommen Sie.
      Ich komme wieder aus Traiskirchen nach 1040 - aber es funktioniert NICHT!!!!!!
      Kommentar der Dame; "werden Sie bitte nicht laut"
      Kommentar von mir: "wer zahlt mir Zeit, Benzin, Parkschein, Ärger" nach eine Anruf der WKO das es jetzt geht und ich jederzeit kommen kann......

      Ich denke - ok -WKO Mädels nicht gut geschult - sehe nach im Internet - PVA in 1020 macht das auch ohne Voranmeldung - also ab nach 1020...

      Bei der Information war die erste Frage: Bürgerkarte - was ist das????? Dann hat man sich erkundigt.

      Der Sachbearbeiter informierte mich, das die Software nicht funktioniert und es nicht feststeht, ob sie je funktionieren wird - ich soll das vergessen und
      eine Handy Signatur beantragen.

      Mein Handy ist aber ein Firmenhandy - kann mir theoretisch jede Minute weggenommen werden.
      So will ich nicht meine Bankgeschäfte erledigen.....

      Ich bleibe zurück als dummer Bürger - ohne Karte - auf der Webpage steht nichts von Problemen....
      Vielleicht hilft jetzt irgendwer, ehe ich mich an die sozialen Medien wende....

      MfG
    • Hallo,

      bitte entschuldigen Sie die Unannehmlichkeiten, die Sie hinsichtlich der Aktivierung Ihrer Bürgerkarte hinnehmen mussten. Leider geht aus Ihrem Posting nicht genau hervor, warum die Aktivierung bzw. die jeweilige Software nicht funktioniert hat. Vor kurzem kam es allerdings zu einer Umstellung im System, welche die Aufbringung der Personenbindung kurzfristig außer Kraft gesetzt hat. Diese Probleme sollten aber mittlerweile behoben sein.

      Auf buergerkarte.at/aktivieren-karte.htmlsind alle Möglichkeiten gelistet, wie die Karte, auch bequem von zu Hause aus (Voraussetzung: Windows Computer), aktiviert werden kann.

      Gerne stehen wir Ihnen hierbei unterstützend zur Verfügung.

      Mit freundlichen Grüßen,
      das Support Team
    • Neu

      danke, aber auf der Seite steht soviel Mist und Müll daß man schleunigst die nächste Häuslichkeit aufsuchen möchte !!!

      Aktivierung einer Karte ging bei und noch nie anders als mit BKU von A-trust !!!

      weder mit Online-BKU noch mit lokalem Mocca war es uns je möglich eine Karte zu AKTIVIEREN.
      Ja später nutzen geht damit aber NICHT AKTIVIEREN!

      Andere Downloads etwa von Trust-Desk gingen jahrelang auf veraltete/verwaiste Seiten, Nachfrage bei der Fa. ergab daß ihre Software schon lange keine BKU mehr unterstützt.

      Und Aktivierung mit bestehender Karte ist wohl der größte Witz des Jahrhunderts, die waren immer schon TOT bevor wir eine Info bekamen, daß sie ablaufen würden.
      Somit eine Aktivierung mit bestehender Karte noch nie möglich gewesen!

      Und der aktuelle Fall ist im Oktober '17 abgelaufen, obwohl die Karte bis März 2019 gültig wäre und dann noch 3 Monate länger als Bürgerkarte.
      Echt toll wenn man von heut auf morgen keine Bankgeschäfte mehr erledigen kann und eine Lösung immer wochenlang dauert.

      Wir verwenden die Bürgerkarte seit der Einführung, noch nie wurden wir rechtzeitig über den Ablauf informiert, noch nie gestaltete sich die Aktivierung einfach, vor 2 Jahren gingen die e-Cards überhaupt nicht zu aktivieren, mußten erst neue produziert werden damit es überhaupt ging (dies herauszufinden dauert Wochen!!!).
      Immer wieder war das Service aus diversen Gründen gestört oder funktionierte nicht (etwa nach Java Updates, eingestellter Browser-Unterstützung, abgelaufene oder nicht durchgängige Zertifikate, temporären Ausfällen oder was weiß ich was sonst noch bis hin zu Problemen bei der Bank beim Login weil sie darauf "vergaßen"), jedesmal verbunden mit längererem (nicht Stunden oder Tage) Ausfall der Bankgeschäfte.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Grisu ()