mit finanzonline e-card als buergerkarte aktivieren:

    • mit finanzonline e-card als buergerkarte aktivieren:

      Hab mit finanzonline meine neue e-card als buergerkarte aktivieret:

      Begonnen bei finanzonline, die schicken einen dann weiter zu atrust.

      Wie zu erwarten funktioniert die lokale bku mocca nicht mit atrust.
      Die dortige online bku (eine alte mocca version?) funktioniert nicht mit java8
      Eine stunde hab ich gebraucht bis ich das ergoogelt hab.

      Nach dem rueckstellen auf java7 ging alles in 2 minuten.

      Das die buergerkarte nicht beim buerger ankommt liegt bei atrust. Seit zehn jahren. Sollten sich un-trust nennen

      Wenn jemand wen bei atrust kennt bitte in den hintern treten. Je verantwortlicher desto fester. Bis sie die online bku java8 kompatibel machen, oder es direkt dort steht das man java7 braucht.
    • Schönen Tag!
      Die Probleme sind ein Jahr später die gleichen, wie man sieht. Bürgerkarte ist natürlich nur für hartnäckige Bürger gedacht.
      Kein einziges PC-Spiel würde sich in der Form verkaufen lassen. Das Programm kann nur ein Erstlingswerk sein, mit entsprechenden Nachfolgern.
      Da hilft auch kein großer Mocca. Nach den Updates steht der PC still bis zur Wiederherstellung, welche so vier Stunden dauert. Win 10 -64bit.
      Nachdem dann alle Programme weg sind Java und Mocca neu installiert ist, funktioniert die sagenhafte Bürgerkarte. Auch mit MA62 ohne Probleme.
      diemaus